Read e-book online Arthur Schopenhauer. Reichweite und Grenzen seiner PDF

By Anonym

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 19. Jahrhunderts, observe: 1, Universität Kassel, Sprache: Deutsch, summary: Zum 30. Januar 1840 verfasste Arthur Schopenhauer seine „Preisschrift zur Grundlage der ethical“ als Antwort auf die von der „Königlich Dänischen Societät der Wissenschaften zu Kopenhagen“ veröffentlichte Preisfrage, was once die Quelle und Grundlage der ethical denn eigentlich sei.
In einem „Allgemeinen Rückblick“ legte Schopenhauer in seiner Schrift zunächst dar, wieso die theologische Moralvorstellung von einem „göttlichen Willen“, der den Menschen moralische Werte und Gesetze vorgeben würde, für ihn rein spekulativer Natur conflict: Die Existenz einer Gottheit ist nach wie vor nicht bewiesen und kann daher nicht als das Fundament einer ethical dienen, denn dieses müsse gesichert sein. Generell waren für Schopenhauer alle bishe-rigen Versuche einer Moraldeutung unzureichend: „Zu allen Zeiten ist viele und gute ethical gepredigt worden, aber die Begründung derselben hat stets im Argen gelegen.“ Damit wendet sich Schopenhauer auch gegen den deutschen Philosophen Immanuel Kant, dessen Ethik die letzten 60 Jahre gegolten habe, obwohl sie – nach Ansicht Schopenhauers - nicht haltbar ist. Schopenhauers Preisschrift erhob daher den Anspruch, der ethical ein besseres und vor allem nachweisbares Fundament zu liefern.
Da er bereits 1839 den ersten Preis für seine Schrift „Ueber den Willen in der Natur“ erhalten hatte, schickte er etwa zwei Monate nach der Einreichung seines Ethikentwurfs siegessicher ein Schreiben an die königliche Societät: „Von dem errungenen Sieg bitte ich mich alsbald durch die put up benachrichtigen zu wollen. Den mir zuerkannten Preis aber hoffe ich… auf diplomatischem Wege von Ihnen zugeschickt zu erhalten.“ Entsprechend groß muss seine Enttäuschung gewesen sein, als er wider Erwarten nicht zum Sieger gekürt wurde.
War die Welt dem Anspruch seiner Ethik nicht gewachsen? Bestand sie nicht, weil sie das Leiden als Weltprinzip postulierte? Oder ist Schopenhauers Ethik etwa unzureichend, in sich selbst widersprüchlich, oder aus anderen Gründen nicht als das Fundament einer ethical geeignet?
Ich möchte in dieser Arbeit zunächst die Ethik Schopenhauers analysieren und ihre wesentlichen Thesen darstellen, um diese im Folgenden einer Bewertung zu unterziehen. Ich werde dazu auch die Meinungen anderer Schopenhauerkritiker berücksichtigen, um letztlich meine eigene Antwort auf die Frage zu finden, wo die Grenzen der Schopenhauer’schen Ethik liegen und auch, worin Schopenhauers Verdienst für die heutige Ethikdiskussion besteht.

Show description

Read or Download Arthur Schopenhauer. Reichweite und Grenzen seiner Mitleidsethik (German Edition) PDF

Best modern philosophy books

Download PDF by David Liebelt: Zu Schopenhauers Mitleidsphilosophie - Mitleid und Kunst

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 19. Jahrhunderts, be aware: 2, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Philosophisches Seminar), Veranstaltung: HS: Idealismus, forty two Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: I. EinleitungIn den Wirren der Revolution von ’48 kommt es in Frankfurt zur Revolte der Arbeiterschaft.

Zur kritischen Auseinandersetzung der Gotteserkenntnis bei by Tobias Breidenmoser PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 19. Jahrhunderts, observe: 1,3, Universität Rostock (Institut für Philosophie), 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Keine andere Epoche in der Geschichte ist so von Kritik geprägt gewesen wie die der Aufklärung.

Embodied Cognition. Die metaphorische Strukturierung des by Katy Wedekind PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, word: 2,3, Humboldt-Universität zu Berlin, Veranstaltung: Embodied Cognition, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Embodied Cognition“ ist ein Ausdruck für eine neue Theorie derErkenntnis und des Geistes, die sich nur schwerlich zu einer bereitsbestehenden Wissenschaft zuordnen lässt.

Get Thinking with Rousseau: From Machiavelli to Schmitt PDF

Even if undoubtedly some of the most vital thinkers within the Western highbrow culture, Rousseau's real position inside that culture, and the legacy of his concept, is still hotly disputed. considering with Rousseau reconsiders his contribution to this custom via a chain of essays exploring the connection among Rousseau and different 'great thinkers'.

Additional resources for Arthur Schopenhauer. Reichweite und Grenzen seiner Mitleidsethik (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Arthur Schopenhauer. Reichweite und Grenzen seiner Mitleidsethik (German Edition) by Anonym


by James
4.0

Rated 4.84 of 5 – based on 40 votes